Die Person

Mein Name ist Ingo Heindirk und ich bin 1971 in Ochtrup im Münsterland geboren. Mein chinesischer Name lautet  诚真 (Chéng Zhēn).

 

Früher studierte ich Chemie- und Wirtschaftsingenieurwesen und war danach 20 Jahre in der Industrie, u.a. als Gebietsverkaufsleiter in der Industrie tätig.

Seit 1997 beschäftige ich mich mit den chinesischen Künsten der Körperarbeit und Meditation sowie der Kampfkunst.

Seit 2008 bin ich zertifizierter Lehrer für Tai Ji Quan in der Bundesvereinigung Taijiquan und Qigong.

 

Mein Herzenswunsch ist es tief in diese Künste einzutauchen und diese zu erforschen, um so die wertvollen Inhalte weiter geben zu können. So bat ich Meister Tian Liyang um die Erlaubnis sein Meisterschüler im Wudang Xuanwu Pai zu werden. 2018 erfüllte er mir diesen Wunsch.

 

Seit 2015 leite ich mit meiner Frau Irene den freiRAUM Taijiquan Qigong, eine Schule in Bietigheim bei Rastatt. Ich unterrichte dort Wudang Xuanwu Pai Gongfu. 

 

Ergänzend habe ich Anfang 2020 mit der Ausbildung zum Systemischen Berater begonnen.